Leitbild

Das Leitbild des Ortsverbandes Sankt Augustin e.V.

Der Ortsverband des Kinderschutzbundes Sankt Augustin e.V. wurde 1982 gegründet und ist einer von bundesweit ca. 420 Ortsverbänden. Wir sind Mitglied im Deutschen Kinderschutzbund e.V. auf Bundesebene. Wir sind ein gemeinnütziger und politisch unabhängiger Verein, anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.

 

Wir sind ein konfessionell ungebundener Träger und praktizieren den wertschätzenden Umgang mit Menschen, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung und unabhängig davon, ob sie einer Religionsgemeinschaft angehören oder nicht.

 

Deutscher Kinderschutzbund (DKSB) heißt, wir sind die Lobby für Kinder! Für die Rechte aller Kinder und Jugendlichen auf Selbstbestimmung, gewaltfreie Erziehung, seelische Gesundheit und Beteiligung setzen wir uns ein. Das Ziel ist die Stärkung der Kinder und Jugendlichen. Grundsätzlich heißt das, Mädchen und Jungen werden in ihrer individuellen Entwicklung wahrgenommen und in ihrer Vielfalt gefördert.

 

Unser Motto

 

Kinder sind die Quelle allen Potentials, welches unsere Zukunft bestimmen wird und Kinder brauchen den Raum und die Möglichkeiten, ihr Potential zielorientiert entfalten zu können.

Der DKSB mischt sich zugunsten der Kinder ein – auf Stadt- und Kreisebene. Die Arbeit erfolgt in gegenseitiger Achtung – ob im Umgang mit ratsuchenden Kindern und Eltern oder in der Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeiterinnen und Kooperationspartnern. Der DKSB verfolgt das Arbeitsprinzip Hilfe zur Selbsthilfe.

Voraussetzung dafür ist die Entlastung und Unterstützung der Eltern in ihrer Erziehungskompetenz und in ihrem Alltag, z.B. durch Kurse, Beratung und praktische Entlastung. Denn Vorbeugen ist besser!

Die Förderung von Kindern und ihren Familien, auch bevor sie in Krisen und Problemsituationen geraten, liegt uns am Herzen. Die Sicherheit der Eltern bietet Kindern Schutz, da sie sich für die Rechte und Bedürfnisse ihrer Kinder innerhalb der Familie und in der Gesellschaft einsetzen und so ihre Kinder stärken. Erwachsene geben den Kindern Halt und Sicherheit, sie sind das Vorbild!

 

Die Arbeit im DKSB braucht viele Akteure. Viele Aktive – starker Verband: Die besondere Stärke unseres Verbandes kommt aus dem freiwilligen Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger. In unseren Projekten und Einrichtungen arbeiten nicht bezahlte und bezahlte Kräfte eng zusammen. Wir sind demokratisch organisiert und tragen alle Beschlüsse gemeinsam. Neben den hauptamtlich Tätigen ist das Engagement zahlreicher ehrenamtlicher Mitarbeiter, die mit Idealismus, Qualifikation und oft hohem Zeitaufwand ihre Aufgaben erfüllen, ist eine wichtige Grundlage unserer erfolgreichen Arbeit. Zu dieser Arbeit gehört auch die Entwicklung und Fortführung der Qualitätsstandards.